file:current:alternate // file:current:title
Zertifizierung buschek

Zertifiziert nach neuester Richtlinie.

Unsere Geräteauslegungssoftware wurde nach Vorgabe der Richtlinie Zertifizierung des Herstellerverbandes RLT e.V. durch den TÜV-Süd zertifiziert. Unsere RLT-Geräte erhalten nun weiterhin die bekannten Energieeffizienzlabels.

Die Effizienzklassen für RLT-Geräte verbinden die in der DIN EN 13053:2012 definierten Geschwindigkeitsklassen, sowie die Klassen für die Aufnahme der elektrischen Leistung und die Energieeffizienz der Wärmerückgewinnung zu einem einfachen, transparenten und nachprüfbaren Kennwert.

Des weiteren wird durch den TÜV Süd ebenfalls die Berechnung und Einhaltung der Vorgaben der ERP-Richtlinie (EU-VO 1253/2014) überprüft. Daher haben alle am Projekt beteiligten die Sicherheit das die Geräte der ERP-Verordnung erfüllen.

Erfüllt ein RLT-Gerät alle Kriterien der Effizienzklassen A+, A und B und wird dies durch den TÜV Süd geprüft und durch eine dauernde Zertifizierung überwacht, ist der Hersteller berechtigt, auf die Effizienzklasse hinzuweisen und die Prüfzeichen zu verwenden. Die auf Grundlage der RLT-Richtlinie Zertifizerung durchgeführte Zertifizierung gibt Betreibern, Planern und Anlagenbauern die Sicherheit, qualitativ hochwertige und energetisch optimierte Geräte zu verwenden.